Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
 

20

© Musik Produktion Schwarzwald New (Edel)

Gewinnen Sie mit KULTURHUS BERLIN:

MARI BOINE: SEE THE WOMAN (Sápmi)

Seit über 30 Jahren gehört sie zu den bekanntesten Stimmen und inoffiziellen Botschafterinnen der Samen. Zu ihrem 60. Geburtstag im November 2016 hat Mari Boine sich einen Jugendtraum erfüllt und mit „See The Woman“ ihr erstes Pop-Album herausgebracht. Sie wolle damit die junge Frau zeigen, die sie einst war, eine Frau die Synthesizer und den Sound von David Bowie, Abba, the Eurythmics und Patti Smith liebte, bevor sie all ihre künstlerische Energie dem Erhalt der samischen Musik und Kultur widmete.

Entstanden ist ihr erstes nahezu vollständig englischsprachiges Album, melancholisch-sphärischer Songwriter-Pop mit einem anspruchsvollen lyrischen Konzept.

Die Texte stammen von Künstlern aus der ganzen Welt, darunter die Maori-Sängerin Moana Maniapoto und die Amerikaner John Trudell and Joy Harjo, mit denen Mari Boine der Kampf um ihre indigenen Kulturen verbindet. Sie erzählen Geschichten über das Leben und den immerwährenden Kampf um Gleichberechtigung.

Für die Musik standen ihr einige der bedeutendsten schwedischen Pop-Musiker zur Seite, darunter die Cellistin und Singer-Songwriterin Linnea Olsson, Keyboarder Robert Elovsson, Schlagzeuger Lars Skoglund sowie Tobias Frøberg als Produzent. „Der samische Blues folgt mir überall hin. Den schamanistischen Beat und Ausdruck der Wildnis habe ich nicht verlassen, dieses ist einfach eine andere Seite von mir.“

„See The Woman“ ist ein ätherisches, bereicherndes und außerordentlich schönes Kunstwerk.

Unsere Frage: Mari Boine zeigt sich auf dem Plattencover nicht nur als Reiterin, sie ist auch Ritter. Was verbirgt sich dahinter?

Bitte schicken Sie Ihre Antwort an verlosung [at] kulturhus-berlin.de.
Betreff/Kennwort: Mari Boine

Einsendeschluss ist Donnertag, der 21. Dezember 2017.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Informationen zum Album

Mari Boine: See The Woman
Musik Produktion Schwarzwald New (Edel), 2017

Wir weisen darauf hin, dass der Preis u.U. vor Weihnachten nicht mehr ankommt.

Unterstützen

Wir freuen uns über ihre Unterstützung. Werden Sie Förder-Mitglied in KULTURHUS BERLIN e.V.!

>> weiter

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook. Werden Sie unser/e FreundIn.

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de