Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
 

17

Gewinnen Sie mit KULTURHUS BERLIN:

SØREN ULRIK THOMSEN: HJEMFALDEN/ANHEIMGEFALLEN

Zwischen all diesen Gedichten
über Tod und Erinnerung
ist hier Platz für elf Zeilen
über den Löwenzahn
dessen Leuchten ich auch dieses Jahr vergessen hatte
plötzlich wie ein Vergnügungspark entzündet
und darüber wie jeder in seinen Schlaf fällt
im selben Bett
und aufwacht wenn die Nacht am tiefsten ist
und die Stille am größten
mit einer Hand so leicht auf seiner Schulter.

In Deutschland weitgehend unbekannt, zählt er zu bedeutendsten Lyrikern in seiner dänischen Heimat: Søren Ulrik Thomsen. 1956 geboren, debutierte er 1981 mit City Slang. Er ist Stipendiat des Staatlichen Kunstfonds auf Lebenszeit und seit 1995 Mitglied der Dänischen Akademie. Sein 2011 in Dänemark begeistert aufgenommener siebter Gedichtband Rystet Spejl / Zitterspiegel ist auch auf Deutsch erschienen und gilt unter Lyrikliebhabern als Geheimtipp. Mit Ausgangspunkt im Alltäglichen schaut Thomsen auf das Leben, das hinter ihm liegt, auf Verluste und Schmerz, und gleichzeitig voller Neugier auf das Kommende.

„Seine Meisterschaft manifestiert sich in den zugleich präzisen, komplexen und originellen poetischen Bildern in jedem einzelnen Text. Seine Gabe, einen seelischen Zustand mit einem poetischen Bild zu greifen, ist einzigartig.“ (Kristeligt Dagblad)

2013 hat Thomsen Rystet.Spejl mit 7 jungen Musikern auch als Album einspielt, das mit einem Danish Music Award ausgezeichnet wurde.

Erschienen ist der Band auf Dänisch und Deutsch im Kleinheinrich Verlag, der sich auf die zweisprachige Herausgabe nordeuropäischer Lyrik spezialisiert hat - in wunderschönen kunstvollen Ausgaben.

Zur Verlosung steht diesmal Søren Ulrik Thomsens 1993 erschienener Band Hjemfalden / Anheimgefallen mit Zeichnungen von Annemette Larsen in der Übersetzung von Ursula Schmalbruch.

Unsere Frage: Wie heißt die Jazzband, die Søren Ulrik Thomsen oft auf seinen Lesungen begleitet?

Bitte schicken Sie Ihre Antwort an verlosung [at] kulturhus-berlin.de.

Betreff/Kennwort: Rystet Spejl

Einsendeschluss ist Montag, der 18. Dezember 2017.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Informationen

Søren Ulrik Thomsen : Hjemfalden / Anheimgefallen

Aus dem Dänischen von von Ursula Schmalbruchmit Zeichnungen von Annemette LarsenKleinheinrich Verlag, Münster 1993ISBN: 3-926608-90-0

Søren Ulrik Thomsen: Rystet Spejl / Zitterspiegel

Gedichte dänisch / deutschAus dem Dänischen von Klaus-Jürgen LiedtkeKleinheinrich Verlag, Münster 2016100 Seiten, leinengebunden mit Pergaminumschlag, FadenheftungISBN 978-3-945237-03-8

Søren Ulrik Thomsen & [Das ist unsere Frage. Anm. KHB]: Rystet spejl. Musik & Poesi

Musik sat til tekster fra bogen Rystet SpejlGyldendal Lyd, 2013ISBN: 978-8-702152-88-3

Unterstützen

Wir freuen uns über ihre Unterstützung. Werden Sie Förder-Mitglied in KULTURHUS BERLIN e.V.!

>> weiter

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook. Werden Sie unser/e FreundIn.

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de