Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
   

Wer die Kälte liebt. Skandinavien für Anfänger

Der Norden für alle – fernab von Bullerbü

Tillman Bünz, langjähriger Skandinavien- und Baltikumkorrespondent der ARD in Stockholm, nimmt in seinem Buch "Wer die Kälte liebt. Skandinavien für Anfänger" den Leser mit auf eine Reise durch den Norden, durch Schweden, Island, Finnland, Norwegen, Grönland und Spitzbergen. Fehlt da nicht eins? Richtig, leider wird Dänemark nicht bedacht.

Mit viel Sympathie, aber nicht ohne kritisches Augenmerk schildert Bünz aus der Perspektive eines Außenstehenden seine Beobachtungen und Erfahrungen als Auslandskorrespondent im Norden Europas. In anschaulicher Sprache beschreibt er die Menschen und Gespräche, die Natur und Architektur, denen er auf den Reportagereisen mit seinem Team oder privat begegnet. Alltagserlebnisse, Typisches und Bekanntes, Fremdes und Skurriles mischen sich in seinen Geschichten, die im lockeren Erzählstil präsentiert werden und gerade deshalb viel Nähe zum Geschehen vermitteln.

Neben Anekdoten vermittelt Bünz viel Wissenswertes: Über den Walfang auf Island, der immer noch seine Anhänger hat und mittlerweile von dem Waltourismus überholt wird. Über die kollektive Sommerflucht in Schweden, wenn plötzlich alle im Urlaub sind und Krankenhäuser oder Polizeidienstellen nur noch auf Sparflamme laufen. Oder über Rettungsübungen auf dem Eis, wo ganzen Schulklassen beigebracht wird, wie sie sich im Falle eines Einbruchs mit Hilfe von kleinen Eispickeln aus dem Wasser retten können. Dass der Winter im Norden nicht unbedingt idyllisch ist, belegen Geschichten über Winterdepression oder den schwierigen Alltag von Trappern auf Spitzbergen, wo der Gang zur Außentoilette nicht ohne Gewehr zur Abschreckung von Eisbären absolviert wird. Die kalte und dunkle Jahreszeit im Norden, die extremen, aber faszinierenden Temperatur- und Lichtverhältnisse, sind ein durchgängiges Thema im Buch. Doch auch der Sommer, so kalt und verregnet er auch manchmal sein mag, findet reichlich Beachtung. Und schließlich erfährt der Leser auch etwas darüber, wie die Skandinavier untereinander von sich denken und was es mit dem Gesetz von Jante auf sich hat, das man in keinem Gesetzbuch finden kann.

Etwas verwundert betrachtet man beim Lesen den Titel und Klappentext des Buches. Bei einem Titel wie "Wer die Kälte liebt" vermutet man den Versuch des Verlags, auf der Welle der aktuellen Skandinavien-Literatur mitzuschwimmen und ein möglichst breites Publikum anzusprechen. So erklären sich vermutlich die Zitate von Inga Lindström und Robert von Lucius einhellig auf einem Buchrücken. Ob der Versuch gelingt, F.A.Z.-Leser und Bullerbü-Syndrom-Erkrankte gleichzeitig zu erfreuen, wird sich zeigen. Zu befürchten ist, dass letztere durch realitätsnahe Schilderungen ein Trauma erleiden könnten, während erstere sich gut unterhalten fühlen. Man möchte dem Autor ein weiteres Sabbatjahr wünschen, in dem er über die Länder schreibt, die bisher zu kurz kamen: Dänemark und die baltischen Staaten.

Inken Dose

Tillmann Bünz
Wer die Kälte liebt. Skandinavien für Anfänger

Btb
München 200

ISBN-13:
978-3-442-73635-5

8,- EUR

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Dezember - 2017
M D M D F S S
  01 02
03
04 05 06 07 08 09
10
11
13
14 15 16
17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Sonntag, 03. Dezember 2017
16:00 - Überraschungen für's Ohr
Geschichten für die ganze Familie mit KULTURHUS BERLIN und den ErzählerInnen von "Sieben & ein Streich"
Sonntag, 10. Dezember 2017
16:00 - Winter- und Weihnachtsmärchen
... - einer Vogelscheuche abgelauscht. Berührende Erzählungen von Weihnachtsnot und Weihnachtsglück. | Familienprogramm * an den Advents-Sonntagen 03.12. & 10.12. & 17.12. in der A...
Mittwoch, 13. Dezember 2017
19:00 - En underbar jävla jul | Holy Mess
SE 2015 | R Helena Bergström | Robert Gustafsson, Maria Lundqvist, Anastasios Soulis 108 Min. | OmdU
Sonntag, 17. Dezember 2017
16:00 - Winter- und Weihnachtsmärchen
... - einer Vogelscheuche abgelauscht. Berührende Erzählungen von Weihnachtsnot und Weihnachtsglück. | Familienprogramm * an den Advents-Sonntagen 03.12. & 10.12. & 17.12. in der A...

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de