Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
   

Schneemann

Mit dem Bösen auf Du und Du

Harry Hole, dem Einmeterneunzig-Hünen aus Oslo und besten Mordermittler in Norwegens Hauptstadt, kommt das Böse in diesem Roman nah, ja sehr nah. So ging's zwar zuletzt auch schon in Jo Nesbøs Krimi Der Erlöser zu. Doch diesmal hat es Whiskeyliebhaber Hole mit Serienmorden zu tun. Opfer sind – mit Ausnahmen – junge Frauen, die in Partnerschaften lebten. Bevor es eine neue Leiche gibt, wird meistens ein Schneemann gesichtet. Und am Allerschlimmsten für Hole: Auch Rakel, die Frau, die er liebt und die sich von ihm getrennt hat, wird in das mörderische Geschehen hineingezogen.

Krimifreunden muss über Nesbøs Gabe, Atmosphäre und Spannung zu erzeugen, nichts Näheres mehr mitgeteilt werden. Der Mann ist der erfolgreichste Schriftsteller Norwegens. Seine Bücher handeln bei aller genregerechten Überhöhung durchaus von der Realität. Sie werden in dreißig Sprachen übersetzt, und Harry Hole als familienuntauglicher, weil ermittlungsbesessener Einsamwolf stellt Hennings Mankells Kriminalistenlegende Kurt Wallander locker in den Schatten.

Dennoch: Wer Agatha Christie gelesen hat, kommt bald drauf, wer nur die Mörderin bzw. der Mörder sein kann. Denn dort ist es ja meist ... Ja, ganz richtig! Wesentlich schwerer fällt es dem investigativ befleißigten Leser da schon herauszufinden, welche feinen Erfindungen nichtexistenter Dinge Nesbø seinem Publikum dieses Mal unterjubelt. Im Erlöser war es eine Hunderasse namens Schwarzer Metzner. Ist es diesmal ein bestimmtes Krankheitsbild? Wir haben es nicht ermitteln können, wissen aber: Wer Krimis liebt, liebt Nesbø und seinen Schneemann.

Ulrike Schulz

Jo Nesbø
Schneemann

Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob

Ullstein
September 2008

ISBN-13:
978-3550087578

19,90 EUR

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Oktober - 2017
M D M D F S S
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10
11
12 13 14 15
16 17 18 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  
Mittwoch, 11. Oktober 2017
19:00 - Tore, himlen & havet | Tore, der Himmel & das Meer
D/SE 2016 | 57 Min. | Dokumentarfilm | Original (schwedisch) mit deutschen Untertiteln | R Maria Mogren, Jens von Larcher

Keine News in dieser Ansicht.

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de