Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
   

Von Laumen, Deiven, Zauberfrauen: Märchen aus Litauen

Ein neues Buch stellt Märchen aus Litauen vor

Eine Sammlung 16 litauischer Volksmärchen, die aus verschiedenen Sammelwerken zusammengestellt sind. Auch Verse sowie vereinzelte Lieder sind ins Deutsche übertragen.

Litauen hat eine eigene reichhaltige Mythologie; die Märchenwelt kennt Zauberwesen wie Laumen und Deiven, die einem Menschen unentwegt begegnen können und Gutes oder Böses bedeuten können. Trotzdem stößt die Leserin/der Leser auch auf viele bekannte Märchenmotive, die aber keineswegs immer auf den Fortgang der Handlung schließen lassen. In den 16 Märchen kommen viele weibliche Personen und mythologische Wesen vor. Leider bedeutet dies nicht, dass sie, soweit sie einer Gefahr ausgesetzt sind, auch gestärkt aus dem Prozess hervorgehen. Daran, dass am Ende des Märchens das Gerechtigkeitsgefühl befriedigt wird, sollten keine zu hohen Erwartungen gerichtet werden. Jedoch stellt die Sammlung eine Bereicherung für die Fantasie und eine Gedankenwelt dar, in die einzulesen sich lohnt. Dazu farbintensive Illustrationen mit leicht expressionistischem Ausdruck sowie zwei Schlusskapitel mit Erläuterungen, die eine Orientierungshilfe bieten.

Margerita Bube

Von Laumen, Deiven, Zauberfrauen: Märchen aus Litauen
Übersetzung von Edita und Hans-Ulrich Werner
25 farbige, meist ganzseitige Illustrationen
von Irena Žviliuviene und Živile Žviliute
Perkunas Verlag, Söhrewald 2007
159 Seiten
19,80 €
ISBN 3980844439

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Oktober - 2017
M D M D F S S
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10
11
12 13 14 15
16 17 18 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  
Mittwoch, 11. Oktober 2017
19:00 - Tore, himlen & havet | Tore, der Himmel & das Meer
D/SE 2016 | 57 Min. | Dokumentarfilm | Original (schwedisch) mit deutschen Untertiteln | R Maria Mogren, Jens von Larcher

Keine News in dieser Ansicht.

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de