Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
   

Finnisches Quartett

Globalisierung auf finnisch

Taavi Soininvaara gibt einen Einblick in die finnische Trinkkultur. Nebenbei erzählt er eine Kriminalgeschichte, in der es um nichts Geringeres als die Energiereserven der Welt geht. Bei hohem Erzähltempo passiert auf wenigen Seiten sehr viel, was jedoch auf Kosten der Tiefe geht und gerade bei einem politischen Krimi für Probleme sorgen kann. Trotzdem bleibt es dafür jedoch erstaunlich spannend.

Taavi Soininvaara: Finnisches Quartett
Kriminalroman
Aus dem Finnischen von Peter Uhlmann
379 Seiten
Kiepenheuer 2006
ISBN: 3-378-00677-3
19,90 EUR

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Februar - 2018
M D M D F S S
  01 02 03 04
05 06
07
08 09 10 11
12 13 14 15 16 17
19 20 21 22
23
24 25
26 27
28
 
Mittwoch, 07. Februar 2018
19:00 - Kongens Nei | The King‘s Choice
NO 2016 | R Erik Poppe | Jesper Christensen, Anders Baasmo Christiansen, Karl Markovics, Tuva Novotny, Arthur Hakalahti | 130 Min. | OmdU | Nach einem Buch von Alf R. Jacobsen
Freitag, 23. Februar 2018
19:00 - De vildfarne | The Lost Ones
DK 2016 | R Dariusz Steiness | Björn Andresen, Vibeke Ankjær, Pauli Ryberg, Laura Drasbæk, Karl Markovics | 100 Min. | OmeU | Publikumsgespräch mit Dariusz Steiness
Mittwoch, 28. Februar 2018
19:00 - Den allvarsamma leken | A Serious Game
SE/DK/NO 2016 | R Pernilla August | Sverrir Gudnason, Karin Franz Körlof, Liv Mjönes, Michael Nyqvist 115 Min. | OmeU | Nach einem Roman von Hjalmar Söderberg

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de