Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
   

Die Schwedenstraße

Was von den Schweden blieb

Viele Spuren aus der „Schwedenzeit“ sind bei uns erhalten geblieben. Auf Initiative der Schwedischen Botschaft in Berlin haben sich Schweden, die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg sowie mehrere Kommunen zusammengefunden und das Projekt „Schwedenstraße“ ins Leben gerufen. Eine etwa 700 km lange kulturhistorische Route führt von der Insel Rügen im Norden bis nach Grossbeeren südlich von Berlin und von Gadebusch im Westen bis Prenzlau und der Insel Usedom im Osten. Das Buch zur Schwedenzeit in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg enthält zahlreiche Abbildungen, Karten, Zeittafeln und bibliografische Hinweise. Ein Ortsregister führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Stätten, die Zeugnisse der gemeinsamen Geschichte sind. Der Band eignet sich gut, um eine Reise entlang der „Schwedenstraße“ vorzubereiten und ist durch sein handliches Format auch ein optimaler Begleiter für die Reise von der Küste bis südlich von Berlin.

Hans-Joachim Hacker, Harry Hardenberg: Die Schwedenstraße
128 S.
Hinstorff
ISBN 3-356-00961-3
14,90 EUR

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Oktober - 2017
M D M D F S S
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10
11
12 13 14 15
16 17 18 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  
Mittwoch, 11. Oktober 2017
19:00 - Tore, himlen & havet | Tore, der Himmel & das Meer
D/SE 2016 | 57 Min. | Dokumentarfilm | Original (schwedisch) mit deutschen Untertiteln | R Maria Mogren, Jens von Larcher

Keine News in dieser Ansicht.

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de