Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
   

Monster överallt!

Gruseliges zum Lachen aus Schweden

Emma und Elis sind zwei ganz gewöhnliche Kinder. Sie leben in einem ganz gewöhnlichen Haus in einer ganz gewöhnlichen Stadt und haben ganz gewöhnliche Eltern. Aber ist hier wirklich alles so gewöhnlich? Was hat sich da unter dem Bett verkrochen? Was für schreckliche Laute tönen aus dem Kleiderschrank? Und wer hat das ganze Eis im Kühlschrank aufgegessen?

Emma und Elis ist sofort klar: "Monster überall!". Doch wollen die kleinen und großen Geschöpfe niemanden erschrecken, sondern haben einfach nur fürchterliche Angst vor Kindern! Irgendwann stinkt es ihnen gewaltig. Sie organisieren eine große Monsterdemonstration und kommen zu dem Entschluss, dass sie nur einer vor den gruseligen Kindern retten kann…

"Monster överallt!" ist ein skurriles und verrücktes Buch, das die Rollen einmal umdreht. Wer gruselt sich eigentlich vor wem? Und was gibt es wirklich zu fürchten?
Beim Lesen schließt man die wuscheligen, kantigen, bauchigen, winzigen und riesigen Monster gleich ins Herz und kommt aus dem Lachen nicht mehr heraus, wenn man die streikende Monsterbande erblickt.

Die Illustrationen sind wunderbar kindgerecht. Jede Seite gestaltet sich zu einem neuen farbenfrohen "Hingucker" aus Wasserfarben, Bunt- und Bleistiften. Am Ende gibt es für alle, die auch mal Probleme mit Monstern haben, ein Lexikon der Monsterfauna und ein Handbuch für den Umgang mit diesen sehr speziellen Geschöpfen. Ein wirklich verrücktes Buch über Monster, das hoffentlich bald auch auf dem deutschen Buchmarkt erscheinen wird!

Kathrin Friedrich

Mattias Danielsson,
Lisen Adbåge
Monster överallt!

Ill.: Lisen Adbåge

Rabén & Sjögren Bokförlag 2007

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Oktober - 2017
M D M D F S S
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10
11
12 13 14 15
16 17 18 19 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  
Mittwoch, 11. Oktober 2017
19:00 - Tore, himlen & havet | Tore, der Himmel & das Meer
D/SE 2016 | 57 Min. | Dokumentarfilm | Original (schwedisch) mit deutschen Untertiteln | R Maria Mogren, Jens von Larcher

Keine News in dieser Ansicht.

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de