Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
   

Der deutsche Freund

Zuviel des Bösen

Die Geschichte handelt von schwulen, pädophilen Dänen. Ein Kapitalist, ein Grönlandforscher, ein Staatssekretär im Verteidigungsministerium, die zu Nazis werden, weil ein schwuler SS-Mann sie fasziniert und ihr privater "Führer" wird. Außerdem gibt’s da noch Geldgründe, denn der Kapitalist betreibt in Litauen eine Firma, die Juden und Zigeuner als Zwangsarbeiter ausbeutet. Der Krimi beginnt mit dem Mord an dem Kapitalisten, den ein Eskimo auf rituelle Weise begeht – sehr grausam. Entführte türkische Kinder spielen eine Rolle, die persönlichen Probleme aller beteiligten Polizisten, die Stasi, die CIA, die dänischen Geheimdienste, der KGB, Lech Walesa und die Lenin-Werft. Ach ja: Man schreibt das Jahr 1979. Kollaboration von Dänen mit deutschen Besetzern, der Kalte Krieg, Kinderhandel, das kaputte Leben der Kriminalisten und drei Brüder, die sterben müssen – Exkurse in Eskimo-Mystik und dänische Grönland-Verachtung. Das alles ist zum Schluss ein bisschen viel Fracht.

Mario Fechner

 

Christian Dorph und Simon Pasternak
Der deutsche Freund

Aus dem Dänischen von Ulrich Sonnenberg
Suhrkamp

978-3518460894

€ 9,95

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Dezember - 2017
M D M D F S S
  01 02
03
04 05 06 07 08 09
10
11 12
13
14 15 16
17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Sonntag, 03. Dezember 2017
16:00 - Überraschungen für's Ohr
Geschichten für die ganze Familie mit KULTURHUS BERLIN und den ErzählerInnen von "Sieben & ein Streich"
Sonntag, 10. Dezember 2017
16:00 - Winter- und Weihnachtsmärchen
... - einer Vogelscheuche abgelauscht. Berührende Erzählungen von Weihnachtsnot und Weihnachtsglück. | Familienprogramm * an den Advents-Sonntagen 03.12. & 10.12. & 17.12. in der A...
Mittwoch, 13. Dezember 2017
19:00 - En underbar jävla jul | Holy Mess
SE 2015 | R Helena Bergström | Robert Gustafsson, Maria Lundqvist, Anastasios Soulis 108 Min. | OmdU
Sonntag, 17. Dezember 2017
16:00 - Winter- und Weihnachtsmärchen
... - einer Vogelscheuche abgelauscht. Berührende Erzählungen von Weihnachtsnot und Weihnachtsglück. | Familienprogramm * an den Advents-Sonntagen 03.12. & 10.12. & 17.12. in der A...

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de