Datenschutzerklärung   Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht
  Aktuelle Kulturnotizen - Übersicht      Kulturnotizen Archiv      
 

Kulturnotizen Archiv

Archiv Liste

31.05.2012 | Newsletter 06/2012

DK: Deutsches Duo an der Spitze der Kopenhagener Oper

Neuer Direktor der Königlichen Oper in Kopenhagen wird ab 1. Juni ihr bisheriger Ensemblechef und stellvertretender Direktor Sven Müller. Der 48jährige Hamburger übernimmt damit die Nachfolge von Keith Warner, der das Haus im...


31.05.2012 | Newsletter 06/2012

IS: Of Monsters And Men in Deutschland erfolgreich

In Island waren sie bereits ziemlich bekannt, nun kletterten die sechs Isländer von Of Monsters And Men mit „Little Talks“ auch in Deutschland und den USA in die Charts. Das Lied, das im Radio bereits in der Dauerschleife läuft,...


30.07.2012 | Newsletter 08/2012

DK: Die Dänen strömen in die Kinos

Der Umsatz der dänischen Kinos ist im ersten Halbjahr um 10 Prozent gestiegen. Drei dänische Filme stehen an der Spitze der Besucherhitlisten. Anne Grethe Bjarup Riis' "Hvidsten Gruppen" ist der meist gesehene Film in...


30.07.2012 | Newsletter 08/2012

DK: Nikolaj Arcels „Die Königin und ihr Leibarzt [En kongelig affære]“ ist der meistgesehene dänischsprachige Film aller Zeiten in Großbritannien und Australien

"Die Königin und der Leibarzt [En kongelig affære]" bricht alle Rekorde in Großbritannien und Australien


31.07.2012 | Newsletter 08/2012

NO: Bruce Springsteen bei Gedenkkonzert in Oslo

Der Rockmusiker Bruce Springsteen und sein Kollege Steven van Zandt haben am Gedenkkonzert zum 22. Juli teilgenommen. Springsteen, der für sein soziales Engagement bekannt ist, spielte unter großem Beifall des Publikums das alte...


01.08.2012 | Newsletter 08/2012

DK: Bier und Lindholm in Venedig

Susanne Biers ”Den skaldede frisør” und Tobias Lindholms ”Kapringen” feiern am 29. August beim Filmfestival von Venedig Weltpremiere. Der dänisch koproduzierte kurze Dokumentarfilm „Tataré“ wurde für den Kurzfilmwettbewerb...


02.08.2012 | Newsletter 08/2012

SE: Kulturfestivals in Stockholm und Göteborg

In diesem Sommer steht beim Stockholmer Kulturfest vom 14. bis 19. August eine schwedische Größe im Mittelpunkt: August Strindberg. Anlässlich des 100. Todestages des berühmten Schriftstellers wird sein Leben und Werk auf...


16.09.2012 | Newsletter 09/2012

SE: Willi Wiberg bekommt in Göteborg ein Zuhause

Hamburg, 04.09.2012  Mit seinem Standardspruch „Will nur eben noch …“ hat Willi Wiberg seit Jahrzehnten millionenfach Kinderherzen erobert. Kaum zu glauben, dass der kleine Junge mit dem großen, runden Gesicht und dem...


16.09.2012 | Newsletter 09/2012

DK: Aarhus wird Kulturhauptstadt Europas 2017

Die dänische Stadt Aarhus wird nach einer Entscheidung des EU-Ministerrats Kulturhauptstadt 2017. Kulturminister Uffe Elbæk sagte: „Ich bin stolz darauf, dass ein so kleines Land wie Dänemark zwei Städte aufweisen kann, die sich...


16.09.2012 | Newsletter 09/2012

NO: Samisches Kulturerbe gesichert

Das Kulturerbe der samischen Urbevölkerung Norwegens soll ab sofort besser geschützt werden. Zwar stehen samische Bauten, die hundert Jahre und älter sind, nach dem Kulturgutgesetz automatisch unter Denkmalschutz, doch bisher...


16.09.2012 | Newsletter 09/2012

Norden: „Die Königin und der Leibarzt“ für Nordischen Filmpreis nominiert

Seit der fulminanten Premiere des Films „Die Königin und der Leibarzt“ (En kongelig affære) bei der Berlinale, bei der der Film mit dem Silbernen Bären für Bestes Drehbuch und Besten Hautdarsteller ausgezeichnet wurde, steigt die...


16.09.2012 | Newsletter 09/2012

SE: Svenska Institutet untersucht Schwedenbild nach den Stieg Larsson Krimis

Millionenfach sind die Kriminalromane des schwedischen Journalisten und Autors Stieg Larsson in den vergangenen Jahren weltweit über die Ladentheken gewandert. Mindestens ebenso viele Menschen haben die Verfilmungen der...


24.09.2012 | Newsletter 09/2012

SE: Zeitungskrise in Schweden

Die renommierte schwedische Tageszeitung "Svenska Dagbladet" hat weitere radikale Sparmaßnahmen beschlossen. So stellt das konservative Blatt künftig seinen Kulturteil ein. Sämtliches Kulturmaterial soll ...


02.10.2012 | Newsletter 10/2012

SE: Neues von Jan Guillou

Der Schwede, der in Deutschland vor allem durch seine „Kreuzritter“-Romane mit dem Helden Arn bekannt geworden ist, veröffentlicht nun die nächste historische Buchtrilogie. Diesmal stehen das 20. Jahrhundert und die großen...


02.10.2012 | Newsletter 10/2012

SE: Diskussion um ”cooles schwarzes Mädchen”

Eine Kinderbuchverfilmung sorgt aktuell in Schweden für Aufregung. Dem Film „Liten skär och alla små brokiga“, der im September in Schweden in die Kinos kam, wird Rassismus vorgeworfen. Eine der Figuren -...


02.10.2012 | Newsletter 10/2012

SE: „Hyptnotisören“ ist Schwedens Oscarbeitrag

Der schwedische Oscarbeitrag in der Kategorie „bester fremdsprachiger Film“ ist „Hypnositören“ (Der Hypnositeur) von Regisseur Lasse Hallström.  Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Lars Kepler. Auf  der...


02.10.2012 | Newsletter 10/2012

DK: 1,6 Millionen sahen „Forbrydelsen III“ (Verbrechen III)

Sarah Lund hat es schon wieder geschafft: Sie ist der Grund, dass sich Millionen von Dänen vor ihrem Bildschirm fesseln lassen. Die erste Folge von „Forbrydelsen III“ , die gerade von DR ausgestrahlt wurde, sahen 1,6 Millionen...


02.10.2012 | Newsletter 10/2012

IS: Halldór Laxness wird verfilmt

Das Buch des Nobelpreisträgers Halldór Laxness „Sjálfstætt fólk“ („Sein eigener Herr“) wird von dem isländischen Regisseur Baltasar Kormákur verfilmt.  Kormákur sagte, dies sei für die Isländer „das große Buch, und ich habe...


02.10.2012 | Newsletter 10/2012

NO: Falsche Ibsen- und Hamsun-Dokumente verkauft

Ein Osloer Gericht hat einen Mann zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt, der falsche Manuskripte und andere Dokumente der bekannten norwegischen Schriftsteller Hamsun und Ibsen verkauft hatte. Der Mann muss zusätzlich zu dieser...


02.10.2012 | Newsletter 10/2012

NO: Norwegischer Historienfilm in 55 Länder verkauft

Bereits vor dem Kinostart des Films „Flukt“ (Die Flucht) in Norwegen ist die norwegische Großproduktion in 55 Länder verkauft worden. Darunter unter anderem Deutschland, Frankreich, USA, Spanien, Großbritannien und Kanada. Im...


Unterstützen

Wir freuen uns über ihre Unterstützung. Werden Sie Förder-Mitglied in KULTURHUS BERLIN e.V.!

>> weiter

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook. Werden Sie unser/e FreundIn.

Aktualisierte Seiten

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de