Datenschutzerklärung   Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht
  Aktuelle Kulturnotizen - Übersicht      Kulturnotizen Archiv      
 

Kulturnotizen Archiv

Archiv Liste

05.10.2011 | Newsletter 10/2011

IS/US: "Volcano" im Oscarrennen

Rúnar Rúnarssons Debütspielfilm um einen isländischen Pensionär ist im Rennen um den Oscar als bester nicht-englischsprachiger Film. Die isländisch-dänische Produktion hatte Weltpremiere in Cannes und...


05.10.2011 | Newsletter 10/2011

DK/DE: Scandlines verlagert Arbeitsplätze

Die Reederei Scandlines wird etwa 150 dänische Arbeitsplätze streichen, sobald die beiden neuen Fährschiffe auf der Route Gedser-Rostock eingesetzt werden. Die M/S Berlin, die unter deutscher Flagge und...


05.10.2011 | Newsletter 10/2011

US/DK: Preis für die beste Komödie

"Klovn – The Movie" hat den Publikumspreis auf dem renommierten Austin Fantastic Festival in Texas gewonnen, dem größten und profiliertesten Genrefilmfestival in den USA. Der Film wurde mit Jubelrufen ...


05.10.2011 | Newsletter 10/2011

DK: Dirch Passer füllt die Kinos

Bereits einen Monat nach dem Kinostart hat der Film "Dirch" 400 000 Besucher in die dänischen Kinos gelockt. Martin P. Zandvliets Film schlug damit Rasmus Heides "Alle for én", für ...


05.10.2011 | Newsletter 10/2011

SE/DE: Durchbruch für deutschsprachige Literatur auf der schwedischen Buchmesse

Die deutschsprachige Literatur war in diesem Jahr Schwerpunkt der Göteborger Buchmesse. Auf der größten Buchmesse Skandinaviens hat sie ungewöhnlich viel Aufmerksamkeit erregt und genau den Zeitgeist getroffen. ...


18.11.2011 | Newsletter 11/2011

SE/DE: Schweden gewinnt auf Schülerfirmenmesse

Begeistert haben skandinavische Unbefangenheit und Fröhlichkeit verbunden mit dem Gedanken, etwas Gutes für andere zu tun. Das überzeugte Besucher und die Jury. Und so gewannen die Schülerinnen des...


18.11.2011 | Newsletter 11/2011

NO/DE: Der mutigste Nobelpreis

Am 23. November vor 75 Jahren verlieh das Osloer Nobelpreiskomitee dem deutschen Publizisten und Pazifisten Carl von Ossietzky nachträglich den Friedensnobelpreis für 1935. Ossietzky, der nach jahrelanger ...


18.11.2011 | Newsletter 11/2011

IS: Ehrengast-Auftritt Islands auf der Frankfurter Buchmesse ein Erfolg

Der diesjährige Ehrengast-Auftritt Islands auf der Frankfurter Buchmesse war ein Erfolg. "Islands Auftritt als Ehrengast ist eine Anerkennung, die wir hoch schätzen," sagte der isländische Präsident ...


18.11.2011 | Newsletter 11/2011

NO: Tanztheater Wuppertal erstmals in Norwegen

Das Tanztheater Wuppertal von Pina Bausch wird erstmals in Norwegen auftreten. Zwölf Ensemblemitglieder werden in der Oper Oslo das Stück "Vollmond" aufführen. Die deutsche Choreografin Pina Bausch ...


18.11.2011 | Newsletter 11/2011

SE: Weihnachts-Stockholm strahlt mit Kunst

Ab dem 20. November 2011 wird in Stockholm während der Adventszeit noch mehr weihnachtliche Atmosphäre herrschen als in den Vorjahren. Denn dann werden auf 30 Straßen und Plätzen der Innenstadt erstmals...


18.11.2011 | Newsletter 11/2011

DK: Vorkämpfer der Homosexuellen-Gleichberechtigung gestorben

Axel Axgil, Ehemann in der weltweit ersten registrierten männlichen Homosexuellen-Partnerschaft, ist am 29. Oktober verstorben. Er wurde 96 Jahre alt. Der 1915 Geborene outete sich im Jahr 1948 und gründete ...


18.11.2011 | Newsletter 11/2011

SE: Neue Kunsthalle nebst Kulturzentrum

Mitten in der fantastischen Natur des Gebiets Hålludden in der Kommune Värmdö entsteht derzeit ein neues, großes Kulturzentrum. Mit gut 9000 Quadratmetern soll das "Artipelag", dessen Name ...


27.03.2012 | Newsletter 03/2012

NO: Keinen Oscar für norwegischen Kurzfilm „Tuba Atlantic“

Für den wohl renommiertesten Filmpreis der Welt hat es  leider nicht gereicht, dennoch konnte sich der norwegische Regisseur Hallvar Witzø über die Nominierung für den Oscar freuen. Sein 26minütiger Film Tuba Atlantic, ...


27.03.2012 | Newsletter 03/2012, Kulturnotizen

SE/DK: Nordische Filmpreise vergeben

Sowohl der dänische Robert als auch die schwedische Guldbagge für die besten Filme des vergangenen Jahres sind verliehen worden. Zehnmal ging der dänische Preis an von Triers Film „Melancholia“, zu dem der Regisseur ...


27.03.2012 | Newsletter 03/2012

SE: Das Bergmanfestival lädt internationale Gäste ein

Das Festival wird dieses Jahr vom 27. Mai bis 6. Juni am Dramaten-Theater in Stockholm zum zweiten Mal veranstaltet. Es wird darstellende Bühnenkunst im Geiste Ingmar Bergmans aus den nordischen Ländern präsentiert – und den...


27.03.2012 | Newsletter 03/2012

NO: Der Schrei nach Edvard Munch

Anlässlich des Munch-Jahres 2013 wird in Oslo eine eindrucksvolle und einmalig große Edvard-Munch-Ausstellung auf die Beine gestellt. Munch, der insbesondere für seine expressionistische Malerei berühmt ist, soll in dieser...


03.04.2012 | Newsletter 03/2012

IS: Ein Kuss gewinnt

Am 25. Januar wurden die Gewinner des Isländischen Literaturpreises 2011 bekannt gegeben. Der auf eine Million Isländische Kronen dotierte Preis wird jährlich feierlich vom isländischen Präsidenten in seiner Residenz ...


31.05.2012 | Newsletter 06/2012

DK: Nikolaj Lie Kaas spielt Kommissar Carl Mørck

Der dänische Schauspieler Nikolaj Lie Kaas soll die Rolle des Kommissars Carl Mørck in der Verfilmung von Jussi Adler-Olsens Büchern über die Abteilung Q übernehmen. Produziert wird die Reihe von der Produktionsfirma Zentropa,...


31.05.2012 | Newsletter 06/2012

DK: Mads Mikkelsen gewinnt in Cannes

Thomas Vinterbergs „Jagten“ (Die Jagd) hat beim Filmfestival in Cannes den Preis für den besten Schauspieler erhalten. Mads Mikkelsen erhielt die Auszeichnung am 27. Mai für seine Hauptrolle und ist damit der erste Däne, der den...


31.05.2012 | Newsletter 06/2012

SE: Visionen am Wasser - neue Kunstinstallation am Göta Kanal

Visionen am Wasser – so heißt das Kunstprojekt, das seit einigen Jahren künstlerische Installationen entlang des Göta Kanals an den Start bringt. Im Mai wurde nun eine weitere Installation eingeweiht, die im Schleusenbereich von...


Unterstützen

Wir freuen uns über ihre Unterstützung. Werden Sie Förder-Mitglied in KULTURHUS BERLIN e.V.!

>> weiter

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook. Werden Sie unser/e FreundIn.

Aktualisierte Seiten

    Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de