Datenschutzerklärung   Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht
 

Kulturnotizen

26.08.2011

DK: Lars von Trier bereut Dogville

Der dänische Regisseur Lars von Trier bedauert seinen mit Nicole Kidman in der Hauptrolle gedrehten Film "Dogville". Der 32jährige mutmaßliche Massenmörder Anders Behring Breivik hatte das Werk als seinen Lieblingsfilm bezeichnet. Es habe ihn inspiriert. Der Film, den von Trier selbst für einen seiner besten hält, hätte nie gedreht werden sollen, so der Däne nun. (Quelle: Politiken)

Unterstützen

Wir freuen uns über ihre Unterstützung. Werden Sie Förder-Mitglied in KULTURHUS BERLIN e.V.!

>> weiter

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook. Werden Sie unser/e FreundIn.

Aktualisierte Seiten

    Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de