Datenschutzerklärung   Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht
 

Kulturnotizen

26.03.2013

SE/DE: Findus zieht um!

Nach zehn Jahren Unterbrechung erschien nun wieder ein neuer Band der Pettersson und Findus-Reihe von Sven Nordqvist: "Findus zieht um"

Den Text schrieb Nordqvist schon vor zwanzig Jahren als Theaterstück: Findus' sehr frühen morgendlichen Aktivitäten nerven Pettersson doch arg und so beschließt Findus, ins Klohäuschen im Garten umzuziehen. Unheimlich ist es dort des nachts, was Findus zum Nach- und Umdenken bewegt.

Im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung erklärt Sven Nordqvist die Beliebtheit seiner Bücher in Deutschland unter anderem mit der Liebe der Deutschen zur schwedischen Natur. Zum Unterschied zwischen deutschen Eltern und schwedischen Eltern sagt er: "Wir lassen die Kinder laufen, sagen nicht immer, was sie tun sollen oder was zu tun ist. Sie sind freier, wir passen schon auf sie auf, aber wir wünschen uns, dass sie aufwachsen zu Individuen. Sie sollen selbst denken."

Findus zieht um
Text von Sven Nordqvist, mit farbigen Bildern von Sven Nordqvist
Aus dem Schwedischen von Maike Dörries; 32 Seiten, ab 4 Jahren

erschienen bei Oetinger, ISBN-13: 978-3-7891-7909-9

Quellen: Oetinger und Süddeutsche Zeitung

Unterstützen

Wir freuen uns über ihre Unterstützung. Werden Sie Förder-Mitglied in KULTURHUS BERLIN e.V.!

>> weiter

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook. Werden Sie unser/e FreundIn.

Aktualisierte Seiten

    Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de