Datenschutzerklärung   Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht
 

Kulturnotizen

05.03.2013

SE: Deutschen Kunststudenten wird "Kulturraub" vorgeworfen

Warum müssen Deutsche aus Deutschland kommen, um in Sápmi Wände mit samischen Symbolen zu schmücken? Diese Frage stellen sich gerade einige Samen in Nordschweden. Deutsche Kunststudenten waren engagiert worden, um in Abborträsk bei Arvidsjaur die Wände eines Konkurrenz-Hotels zum bekannten ICEHOTEL (R) auszuschmücken, dem von einer deutschen Firma betriebenen "iglootell". Sie verwendeten dabei unter anderem samische Symbole.
Die samische Künstlerin Britta Marakatt Labba sagt in einem Interview mit Radio Norrbotten P4: "Für mich sind die Symbole heilig. Ich richte mich dagegen, dass man Studenten aus Deutschland herholt, die keine Ahnung von der samischen Kultur haben. Das ist nicht schön gemacht (det var fult gjort)!"
(Quelle: Radio Norrbotten P4)

Unterstützen

Wir freuen uns über ihre Unterstützung. Werden Sie Förder-Mitglied in KULTURHUS BERLIN e.V.!

>> weiter

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook. Werden Sie unser/e FreundIn.

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de