Datenschutzerklärung   Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht
 

< Big Time
09.02.2018 | 00:00

Lines

Interaktive Klangkunstinstallation für alle von 0-100 Jahren im Felleshus der Nordischen Botschaften | 9.02.–15.04.2018

In LINES erforscht der schwedische Klangkünstler und Wissenschaftler Anders Lind Linien als Musikinstrumente. Linien an der Wand, auf dem Boden und von der Decke hängend bilden in Kombination mit Sensoren und Elektronik drei originelle Musikinstrumente, die mithilfe des Körpers zum Klingen gebracht werden. Um sie zu spielen, bedarf es keiner musikalischen Vorkenntnisse. LINES ist ein partizipatives Kunstwerk, das am besten in Gruppen erkundet wird, aber auch allein erforscht werden kann. Es bildet eine Plattform für neue Arten musikalischer Interaktion und künstlerischer Ausdrucksformen. Freuen Sie sich auf unerwartete Musikerlebnisse! Mit großem Rahmenprogramm (Workshops, Konzerte, etc.). Drei Tänzer/innen und die Choreografin Canan Erek werden eine Woche lang dieses Kunstwerk erforschen und sich der Herausforderung stellen, die tänzerische Bewegung im Raum mit den musikalischen Linien im wahrsten Sinne des Wortes in Einklang zu bringen. An zwei Samstagen präsentieren die Tänzer/innen ihre Ergebnisse in einem Showcase und laden anschließend zum Ausprobieren ein: am 17. und am 24. Februar, jeweils um 14 Uhr.



Ort:

Nordische Botschaften, Felleshus

Rauchstraße 1

10787 Berlin

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Juni - 2018
M D M D F S S
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16
17
18 19 20 21 22 23 24
26 27 28 29 30  
Sonntag, 17. Juni 2018
11:00 - Stadtrundgang
Künstler, Säufer und Gelehrte. Skandinavier in Berlin

Keine News in dieser Ansicht.

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de