Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
  Unsere Veranstaltungen      Artikel      Kulturtipps      
   

RückblickTiere und Märchen des Nordens 2017

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr lud KULTURHUS BERLIN erneut ein zu einem Ausflug in den Wildtierpark Hohenbruch bei Kremmen. Nirgendwo sonst kann man im Berliner Umland die Tiere des Nordens wie Rentier und Elch, Polarwolf und Fjällziege, Gotlandschaf, Schneekaninchen oder das direkt vom Wildschwein abstammende Linderödschwein so kompakt an einem Ort erleben.

Der Termin am Johannestag, dem 24. Juni, war nicht ganz zufällig gewählt, denn nach alter Tradition wird in vielen nordischen Ländern und dem Baltikum an diesem Tag Mittsommer gefeiert.

Der Ausflug begann mit einem gemeinsamen Rundgang zu den großzügigen Tiergehegen und in den Wald sowie einem dazu passendem Quiz – wer mochte in Begleitung eines von rund 70 nordischen Schlittenhunden aus der auf dem Gelände gelegenen Auffangstation von Nordische in Not e.V. Im Anschluss sorgte ein breites Angebot mit Basteln aus selbst gesammelten Naturmaterialien, neuen Geschichten von Ilka Sonntag aus dem Norden, Lasso werfen mit Seilen von echten Rentierhirten, Kinderschminken oder traditionellen schwedischen Kinderliedern für einen bunten Tag ganz im Zeichen des Mittsommerfestes. Große Begeisterung weckten wie schon im Vorjahr die Fütterung der Polarwölfe und die detailreichen Informationen über das Leben der Samen und ihrer Rentiere.

Auch wenn das Wetter nicht ganz so sommerlich war, so bot die große Holzkåta Schutz vor Nieselregen und ein Feuer zum Wärmen und Trocknen, über dem zur Freude der Kinder später auch Stockbrot und Marshmallows gegrillt wurden.

Die Besucher, von denen einige zum zweiten Mal dabei waren, schätzten die Breite des Begleitprogramms und die entspannte Atmosphäre, und vor allem für die Kinder sind die verschiedenen Tiere immer wieder ein Erlebnis.

Tanja Bradtke

Waldspaziergang mit Sibirian Huskys

Elche

Märchen lauschen und Basteln

Wolfsfütterung

Mittsommer

Alles über Rentiere

Stockbrot überm Feuer

Noch mehr Tiere hautnah

KULTURHUS BERLIN dankt Globetrotter Ausrüstung für die gute Zusammenarbeit, die diesen Ausflug möglich gemacht hat. Wir danken Ramona und Ralf vom Wildtierpark Hohenbruch für die Unterstützung, dem Schäfers Café in Berlin-Hermsdorf für den Sonderpreis für die Brötchen und den Huskys für ihre endlose Geduld!

Wir danken allen, die dabei waren, für den schönen Mittsommertag bei den Tieren und mit den Märchen des Nordens. Wir danken für die Gespräche und für das interessierte Zuhören sowie das fröhliche Mitmachen!

(c) Fotos Liane Gruda, Claudia Rach

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Oktober - 2017
M D M D F S S
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10
11
12 13 14 15
16 17 18 19 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  
Mittwoch, 11. Oktober 2017
19:00 - Tore, himlen & havet | Tore, der Himmel & das Meer
D/SE 2016 | 57 Min. | Dokumentarfilm | Original (schwedisch) mit deutschen Untertiteln | R Maria Mogren, Jens von Larcher

Keine News in dieser Ansicht.

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de