Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht       Auf Facebook teilen
   

Snack tillsammans
(c) D. Werdermann und W. Molt

Sprichst du schon, oder schweigst du noch?

Der Berliner Schwedenstammtisch macht die Runde

Johann Wolfgang von Goethe schrieb einst im Jahre 1821: „Wer fremde Sprachen nicht kennt, weiß nichts von seiner eigenen.“ Ganz im Sinne dieses Aphorismus‘ appelliert der deutsch-schwedische Stammtisch „Snack tillsammans!“ (zu deutsch: „Plaudert zusammen!“) in Berlin an alle, die Sprachbarrieren überwinden möchten. Und obwohl es die Bezeichnung nahe legt, werden weder die berühmten Stammtischparolen ausgepackt noch Schilder zur Tischmarkierung aufgestellt, damit die Stammgäste Kaminsky und Lindström ihren Weg zielsicher in der verrauchten Eckkneipe finden. Ursprünglich startete „Snack tillsammans!“ im Jahre 2014 als Projekt einiger Studentinnen des Nordeuropa-Instituts der Humboldt-Universität zu Berlin. Ziel war (und ist) es, unterschiedliche Charaktere an einem Ort in lockerer Runde zusammenzubringen, um abwechselnd deutsch und schwedisch miteinander zu sprechen. Doch neben dem Sprachaustausch bietet der Stammtisch auch einen Treffpunkt für alle, die etwas in den Berliner Lifestyle eintauchen wollen oder Lust haben, neue schwedische als auch nicht-schwedische Bekanntschaften zu schließen. Denn neben einer engagierten Organisatorin und mehr oder minder regelmäßig erscheinendem Publikum, kann man oder frau sich sicher sein, dass immer jemand neues zu den Treffen erscheint. Das anfängliche Beisammensein in der Uni verlagerte sich zunehmend auf verschiedene trinkfreudige Lokalitäten, beispielsweise die Jansen Bar in Schöneberg oder die Sugar Tapas Bar in Moabit. Im Sommer, bei konstantem Wetter, siedelt der Tisch aber auch gerne nach draußen auf das Tempelhofer Feld, in die allseits beliebten Biergärten oder an die zahlreichen Berliner Seen um. Mittlerweile finden die Treffen meistens in einem vierzehntägigen Rhythmus, unter der Woche am Abend statt. Vorrangig richtet sich „Snack tillsammans!“ zwar an jüngere Leute zwischen 20 bis 30 Jahren, aber auch ältere Semester sind herzlich willkommen, die ihre Sprachkenntnisse ein wenig auffrischen wollen!

Delilah Werdermann

Mehr Informationen sowie Bekanntgabe von Ort und Zeit unter: www.facebook.com/snacktillsammans/

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Juni - 2017
M D M D F S S
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12
13
14 15 16 17 18
19 20 21 22 23
24
26 27 28 29 30  
Dienstag, 13. Juni 2017
18:00 - Norse Revival? – Transformation germanischen Heidentums
Ein Buch- und Filmgespräch moderiert von Dr. Clemens Räthel im Feslleshus in Zusammenarbeit mit den Nordischen Botschaften und KULTURHUS BERLIN
Samstag, 24. Juni 2017
10:30 - Tiere und Märchen des Nordens
Ein Ausflug für Familien zum Nordischen Tierpark in Hohenbruch

Keine News in dieser Ansicht.

Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de