Datenschutzerklärung   Kontakt/Impressum  Suche       Druckansicht
 
 

MITTSOMMER IN BERLIN

(c) C. Rach

Wissenschaft

(c) Marie-Theres Federhofer

Die Henrik-Steffens-Vorlesungen des Sommersemesters 2019 beginnen!

Seit dem 1. August 2018 hat Marie-Theres Federhofer die Henrik-Steffens-Professur am Nordeuropainstitut der Humboldt-Universität zu Berlin inne. Deshalb gehört zu Federhofers Aufgaben auch die Durchführung der Henrik-Steffens-Vorlesungen. Dafür lädt sie Forscher ein, die in ihren Vorträgen Norwegen und den Norden auf unterschiedliche Weise beleuchten. Mit dem Sommersemester wird ein Teil der Vorlesungsreihe dem Thema „samische Kultur“ gewidmet.

Am 2. Juli 2019 wird die Präsidentin der samischen Selbstverwaltung in Norwegen über das Recht der indigenen Völker und die Herausforderungen einen Vortrag halten. >> Mehr

Alle Termine und Themen finden Sie hier.

Interview

(c) Emile Péronard

Aima lebt mit ihrer Familie im Süden von Grönland. Bald kommt sie in die Schule. Sie hat schon ganz viele Ideen, was sie einmal werden möchte: vielleicht Fußballspieler oder doch Bäcker? Aber wehe, wenn die Erwachsenen nicht mitspielen. Dann kann Aima auch ziemlich wütend werden…

Die Erfinderin des Mädchens Aima ist die Grönländerin Bolatta Silis-Høegh, Autorin und Illustratorin. KULTURHUS hat ihr mit ihr gesprochen.

Das Kurzinterview mit Aima finden Sie hier.

 

INTERVIEW

(c) Kullerkupp Verlag

Kullerkupp Kinderbuch Verlag

Der Kullerkupp Verlag wurde 2017 von Bettina und Carsten Wilms gegründet. KULTURHUS BERLIN hat ihn bei einem Workshop in den Nordischen Botschaften kennen gelernt und mit den Gründern über ihren nordischen Kinderbuchverlag gesprochen.

>> Das Interview mit den Gründern lesen Sie hier.

Unterstützen

Wir freuen uns über ihre Unterstützung. Werden Sie Förder-Mitglied in KULTURHUS BERLIN e.V.!

>> weiter

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook. Werden Sie unser/e FreundIn.

Aktualisierte Seiten

    Logo des Kulturhus Berlin e.V. KULTURHUS BERLIN | Tel (Mo-Mi/Fr): +49.(0)30.2093-4952 | Email: info (at) kulturhus-berlin.de